Überspringen zu Hauptinhalt
Von Der Arbeitshose Zur Yogatasche

Von der Arbeitshose zur Yogatasche

Handgearbeitete Yogatasche mit Logo
Yogatasche

Bei einem schmackhaften Frühstück in Mainz lernte ich die sehr sympathische Yogalehrerin Dörthe Hortig kennen. Als ich erwähnte, dass ich auch auf Wunsch Asseccoires nähe, war sofort ein gemeinsames Projekt geboren……eine Yogatasche.

Es gab ein Model, welches sich in Einzelteile auflöste, aber hervorragend als Schnittmuster dienen konnte. Nachdem ich mir das Logo der Yogaschule angesehen hatte, war auch sofort die Farbwahl klar. Die passenden Stoffe fand ich in meinem Fundus. Wenige Zutaten habe ich neu angeschafft und los ging es. Um das Logo auf der Tasche zu applizieren, nutzte ich meine neu erworbenen Kenntnisse aus einem Kurs für Fototranfer bei Sabine Wiese.

So entstand aus Stoffresten für eine Arbeitshose, passende Applikationen und kreative Ideen eine Yogatasche nach Maß!

Gerne nähe ich auch für Sie auf Wunsch und nach Maß! (Email)

Handgearbeitete Yogatasche nach Wunsch
Tasche nach Wunsch

Als Kundenauftrag habe ich diese Yogatasche genäht…………..gleiche Maße aber völlig andere Farbgestaltung. Die Außentaschen habe ich aus Teilen einer Cordhose gearbeitet. Upcycling kann so schön sein 😉

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare
    1. Liebe Dörthe, vielen Dank für Deine Unterstützung. Ich freue mich schon auf die nächste Tasche die ich nähen darf. Sie wird bestimmt wieder ganz individuell.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.