Überspringen zu Hauptinhalt
Von Der Cordhose Zur Maxi-Handtasche

Von der Cordhose zur Maxi-Handtasche

Es spricht sich herum, dass ich alte Textilien zu neuem Leben erwecken kann. Kürzlich bekam ich eine ganze Kiste mit ausgemusterten Cord- und Jeanshosen geschenkt. Mein erster Gedanke war: “oje, wohin damit?“

Aber es hat mich gereizt diesen Fundus zu nutzen. Eine schwarze Cordhose sollte mein erstes Versuchsobjekt werden. Als Erstes mussten die Beine ab. Und nun? Sollte es eine Clutch werden…nein, da fehlte die Inspiration. Aber eine Maxi-Einkaufstasche mit Außentaschen für Kleinkram. Diese Idee gefiel mir.

Als passendes Material hatte ich mich schnell für graues Kunstleder entschieden, und das Innenfutter sollte aus einem ausrangierten Schal gearbeitet werden. Für die Griffe wurde ein nicht mehr schließbarer Reißverschluss zum Leben erweckt, dann noch ein passender Knopf und ein bisschen Zierband und schon lag sie vor mir. Einfach schön!

Sie haben auch eine Cordhose…….ich freue mich auf Post? (email)

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.